Willkommen bei "crazy creative"

Die Münchnerin, Gabriele van de Flierdt, hat 30 Jahre lang erfolgreich als Designerin für außergewöhnliche Firmen gearbeitet (https://www.vandeflierdt-design.com/). Sie ist bekannt für Ihre wiedererkennbare Design-Handschrift, für Ihre außergewöhnlichen Ideen und Ihre farbenprächtigen Designs.

Gabriele van de Flierdt: „Seit meiner Kindheit bin ich eine leidenschaftliche „DIY-erin“. Für mich und meine Freunde habe ich immer einzigartige Lieblingsstücke designt und kreiert.

Fotografieren, Malen, Sprayen, Drucken, Nähen, Experimentieren… mit großer Leidenschaft. Ich liebe den kreativen Prozess.

Ich bin crazy creative!

Oft werden meine handgemachten Lieblingsstücke von Freunden bewundert, sogar von Menschen, denen ich zufällig irgendwo auf der Welt begegne.

Jetzt könnt Ihr hier im Shop und in ausgewählten, ganz besonderen Läden, meine liebevoll ausgewählten Design-Produkte in limitierter kleiner Auflage erwerben.

 

Nachhaltigkeit, Verantwortung, Wertschätzung und Weiterentwicklung sind mir sehr wichtig, privat und bei meinen "crazy creative" Design Produkten. Ich gebe mir große Mühe, wo immer es für mich möglich ist in Design und Fertigung der "crazy creative" Design Produkte auf Nachhaltigkeit zu achten.“

Herzlichst Eure Gabriele van de Flierdt

 

Gabriele, wie kommst Du überhaupt auf die Idee Dir eine Strandtasche zu bemalen?

„Als wir letztes Jahr einen Inselurlaub planten, wollte ich unbedingt eine Korbtasche mit prächtigen Hibiskus Blüten mit auf Reisen nehmen. Ich habe überall gesucht und nicht mal annähernd eine gefunden die mich begeistert hätte. Da kaufte ich eine Korbtasche und kreirte das Design das mich glücklich machte. Die Strandtasche wurde mein neues Lieblingsstück. Ich wurde auf der Reise oft auf meine Happy-Beach-Bag angesprochen! Sie ist ein echter Hingucker!

Wenn ich nicht mir Ihr unterwegs bin, dann steht die Korbtasche sogar als Dekoration in unserem Wohnzimmer. Ich bekomme einfach ein Glücksgefühl bei Ihrem Anblick… So ist beim mir jeden Tag ein bisschen Island Time!“

Neugirig, dann klickt hier